Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Drei weitere Leichen nach Beben in Taiwan gefunden

Taipeh Drei weitere Leichen nach Beben in Taiwan gefunden

Wenige Tage nach dem schweren Erdbeben in Taiwan haben Rettungskräfte aus den Trümmern eines teilweise eingestürzten Hochhauses drei weitere Leichen geborgen. Damit stieg die Zahl der Toten auf 15.

Taipeh. Wenige Tage nach dem schweren Erdbeben in Taiwan haben Rettungskräfte aus den Trümmern eines teilweise eingestürzten Hochhauses drei weitere Leichen geborgen. Damit stieg die Zahl der Toten auf 15. Die Suche nach zwei Vermissten wurde nach einem erneuten Beben der Stärke 4,3 vorübergehend unterbrochen. Seit dem Erdbeben der Stärke 6,0 am Dienstabend gab es in der Region bis Samstagnachmittag mehr als 280 Nachbeben. Die Mehrzahl der Toten, darunter auch Chinesen und Kanadier, wurde aus den Trümmern des „Yunmen Cuiti Building“ in Hualien geborgen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Taipeh

Ein starkes Erdbeben hat in Taiwan die Menschen aus dem Schlaf gerissen. Ein Hotel stürzte nach Angaben der Feuerwehr ein, offizielle Berichte über Tote oder Verletzte lagen aber noch nicht vor.

mehr
Mehr aus Justiz
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr