Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
EU-Kommission begrüßt Karlsruher EZB-Urteil

Brüssel EU-Kommission begrüßt Karlsruher EZB-Urteil

Die EU-Kommission begrüßt das Urteil des Bundesverfassungsgerichts, wonach die EZB klamme Euro-Staaten durch Staatsanleihenkäufe stützen kann.

Brüssel. Die EU-Kommission begrüßt das Urteil des Bundesverfassungsgerichts, wonach die EZB klamme Euro-Staaten durch Staatsanleihenkäufe stützen kann. Das Urteil bestätige „in der Substanz“ die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes vom Juni vergangenen Jahres. So kommentierte die Kommission das BGH-Urteil. Der EuGH hatte damals den Kauf von Staatsanleihen grundsätzlich für rechtens erklärt und damit die Anti-Krisen-Politik von EZB-Chef Mario Draghi gestützt. Die EZB handele innerhalb ihres Mandats, hieß es.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Karlsruhe/Frankfurt

Die Sorge war groß, das Bundesverfassungsgericht könnte einen zentralen Baustein der Euro-Rettung kippen. Das tun die Richter zwar nicht - trotzdem hat das EZB-Urteil Folgen.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr