Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Egyptair-Suche: Wrackteile im Mittelmeer lokalisiert
Extra Egyptair-Suche: Wrackteile im Mittelmeer lokalisiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:13 16.06.2016
Anzeige
Kairo

Etwa einen Monat nach dem Absturz des Egyptair-Passagierflugzeugs mit 66 Personen an Bord im Mittelmeer hat ein Spezialschiff mehrere Stellen mit Wrackteilen gefunden. Die Untersuchungskommission habe auch erste Bildaufnahmen erhalten, teilten die Ermittler in Kairo mit. Zuvor war bestätigt worden, dass Signale eines Flugschreibers empfangen worden waren. Ein Spezialschiff soll bei der Bergung der Flugschreiber helfen. Mit Hilfe des Schiffs wurden auch die Wrackteile lokalisiert.

dpa

Mehr zum Thema

Filmreife Notlandung auf der Autobahn: Nach einer Motorpanne schafft es der Pilot nicht bis zum nächsten Flugplatz und setzt die Propellermaschine im fließenden Verkehr auf.

14.06.2016

Noch immer ist unklar, warum ein Egyptair-Passagierjet über dem Mittelmeer abgestürzt ist. Seit Wochen suchen Schiffe die Flugschreiber. Kann das Rätsel jetzt endlich gelöst werden?

17.06.2016

Ein Spezialschiff hat nach Angaben einer ägyptischen Untersuchungskommission im Mittelmeer mehrere Stellen mit Wrackteilen des abgestürzten Egyptair-Passagierflugzeug gefunden.

15.06.2016
Anzeige