Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Ein Toter und zwei Schwerverletzte bei Geisterfahrt

Offenbach Ein Toter und zwei Schwerverletzte bei Geisterfahrt

Bei einem Unfall mit einem Geisterfahrer ist nahe Offenbach ein Autofahrer getötet worden.

Offenbach. Bei einem Unfall mit einem Geisterfahrer ist nahe Offenbach ein Autofahrer getötet worden. Zwei Wagen krachten in der Nacht auf der Autobahn 661 mitten auf dem Offenbacher Kreuz mit voller Wucht ineinander, wie die Polizei mitteilte. Zwei weitere Menschen wurden dabei schwer verletzt. Während der Geisterfahrer - er wurde 1987 geboren - schwer verletzt überlebte, hatte der Fahrer des anderen Wagens keine Chance. Der 1991 geborene Mann starb an seinen schweren Verletzungen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Auch Kinder unter den Opfern
Bei dem Busunglück im Südwesten der Türkei sind mindestens 23 Menschen ums Leben gekommen. Der vorwiegend mit einheimischen Reisenden besetzte und aus Izmir kommende Bus überschlug sich auf einer Autobahn in der Küstenprovinz Mugla.

Bei einem Busunglück im Südwesten der Türkei sind mindestens 23 Menschen ums Leben gekommen.

mehr
Mehr aus Justiz
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr