Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Elfjähriger nach Gewalttat in Lebensgefahr
Extra Elfjähriger nach Gewalttat in Lebensgefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 06.10.2017
Neuss

Bei einer schweren Gewalttat ist ein elfjähriger Junge aus Neuss lebensgefährlich verletzt worden. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Der Junge sei am Mittag daheim im Badezimmer zusammengebrochen. Seine Familie habe daraufhin einen Notruf abgesetzt. Rettungskräften gelang es, den Jungen wiederzubeleben. An seinem Körper seien massive Verletzungen entdeckt worden. Eine Ermittlungskommission nahm die Arbeit auf, Rechtsmediziner wurden hinzugezogen.Ermittelt werde „in alle Richtungen“, heißt es.

dpa

Mehr zum Thema

Was bewegt einen 64-Jährigen, in den 32. Stock eines Hotels zu gehen und auf eine Menschenmenge auf der Straße zu schießen? Die Polizei weiß bisher: Der Schütze war Glücksspieler und Waffensammler.

03.10.2017

Die Bluttat von Las Vegas gehört zu den entsetzlichsten Massenmorden, die die USA je erlebt haben. Erschwinglichkeit und Menschenmassen machen die Stadt zu einem der verwundbarsten weichen Ziele der Welt. Wird hier jetzt alles anders werden?

03.10.2017

Nach einem brutalen Angriff mit einem Schlagstock am Montagabend hat die Polizei in Düsseldorf einen 20-jährigen Intensivtäter festgenommen.

04.10.2017