Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Entwarnung für München: Todesschütze war 18-jähriger Einzeltäter

München Entwarnung für München: Todesschütze war 18-jähriger Einzeltäter

Nach dem Anschlag von München mit neun Todesopfern und stundenlangem Ausnahmezustand hat die Polizei Entwarnung gegeben: Der Schütze, ein 18-jähriger Deutsch-Iraner, ...

München. Nach dem Anschlag von München mit neun Todesopfern und stundenlangem Ausnahmezustand hat die Polizei Entwarnung gegeben: Der Schütze, ein 18-jähriger Deutsch-Iraner, habe mit hoher Wahrscheinlichkeit alleine gehandelt und sich danach selbst erschossen, teilten die Ermittler am frühen Morgen mit. Seine Leiche wurde etwa einen Kilometer vom Olympia-Einkaufszentrum entfernt aufgefunden. Die 16 weitere Personen wurden bei dem Anschlag verletzt, drei von ihnen schweben noch in Lebensgefahr. Es seien auch Jugendliche erschossen worden, sagte Polizeipräsident Hubertus Andrä.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Würzburg

In einem Regionalzug ist ein Mann am Abend in der Nähe von Würzburg mit Axt und Messer auf Fahrgäste losgegangen.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr