Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Erdbeben in Italien - Schäden gemeldet

Erdbeben in Italien - Schäden gemeldet

Rom (dpa) - Bei den Feuerwehren in Zentralitalien gehen nach Angaben italienischer Nachrichtenagenturen zahlreiche Anrufe wegen des schweren Erdbebens ein.

Rom (dpa) - Bei den Feuerwehren in Zentralitalien gehen nach Angaben italienischer Nachrichtenagenturen zahlreiche Anrufe wegen des schweren Erdbebens ein. Bisher seien leichte Schäden an Gebäuden festgestellt worden. In der Stadt Norcia liefen demnach Menschen auf die Straße. Inzwischen war gegen 4.30 Uhr ein neuer Erdstoß bis nach Rom zu spüren, der den Boden leicht schwanken ließ. Das Zentrum des ersten Bebens in der Nacht lag in der Provinz Rieti etwa 150 Kilometer nördöstlich von Rom und hatte die Stärke von mehr als 6.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Venedig

Zehn Millionen Gäste - eine Viertel Million Einwohner: Venedig versinkt in Besuchermassen. Für die Wasserbusse haben Einheimische jetzt eigene Zugänge.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr