Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Ermittler befragen nach Machetenangriff weitere Zeugen

Reutlingen Ermittler befragen nach Machetenangriff weitere Zeugen

Nach dem Machetenangriff mit einer Toten und fünf Verletzten in Reutlingen sollen heute weitere Zeugen befragt werden. Das sagte ein Polizeisprecher am Morgen.

Reutlingen. Nach dem Machetenangriff mit einer Toten und fünf Verletzten in Reutlingen sollen heute weitere Zeugen befragt werden. Das sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Ob der Täter mittlerweile vernehmungsfähig ist, sagte er nicht. Der 21-Jährige hatte in der Innenstadt von Reutlingen eine 45 Jahre alte Frau getötet und auf der Flucht fünf Menschen verletzt. Der 45-Jährige verletzte die Frau mit einer Machete tödlich am Kopf, er wurde kurz nach der Bluttat festgenommen. Die Ermittler gehen von einer Beziehungstat aus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
München

Für den Innenminister waren es „Explosionen von Gewalt“, die in München zum Tod von neun unschuldigen Menschen führten. Die Bluttat eines jungen Amokläufers schockt Deutschland. Eine Verbindung zum islamistischen Terrorismus sehen die Ermittler nicht.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr