Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Ermittler rechnen Pfleger jetzt mehr als 33 Tötungen zu

Oldenburg Ermittler rechnen Pfleger jetzt mehr als 33 Tötungen zu

Der Krankenpfleger Niels H. hat nach Überzeugung der Ermittler weit mehr Menschen getötet als bisher bekannt.

Oldenburg. Der Krankenpfleger Niels H. hat nach Überzeugung der Ermittler weit mehr Menschen getötet als bisher bekannt. Bei 27 von 99 exhumierten ehemaligen Patienten des Klinikums Delmenhorst seien Rückstände eines Herzmedikaments entdeckt worden, sagte der Oldenburger Polizeipräsident Johann Kühme auf einer Pressekonferenz. Das Mittel soll Niels H. den Patienten absichtlich gespritzt haben. Insgesamt gehen die Ermittler jetzt davon aus, dass der Pfleger für mindestens 33 Todesfälle im ehemaligen städtischen Krankenhaus Delmenhorst verantwortlich ist.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Oldenburg

Die Serie der Morde und Mordversuche des Ex-Pflegers Niels H. nimmt immer größere Ausmaße an. Die zuständige Ministerin will nun Strukturprobleme im Gesundheitswesen beheben.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr