Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Ermittler warten auf Obduktionsergebnisse zu ertrunkenen Geschwistern
Extra Ermittler warten auf Obduktionsergebnisse zu ertrunkenen Geschwistern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 20.06.2016
Anzeige
Neukirchen

Nach dem Tod dreier Geschwister in einem Löschteich in Nordhessen erhoffen sich die Ermittler weitere Erkenntnisse von der Obduktion. Die Leichen der fünf, acht und neun Jahre alten Kinder würden heute in Gießen untersucht, sagte ein Polizeisprecher der dpa. Ergebnisse werde es aber frühestens morgen geben. Die Kinder waren am Samstag in einem frei zugänglichen Teich in Neukirchen-Seigertshausen ertrunken und am Abend geborgen worden. Gegenwärtig gehen die Ermittler von einem Unfall aus.

dpa

Mehr zum Thema

Im nordhessischen Neukirchen sind drei Geschwister im Alter zwischen fünf und neun Jahren in einem Teich ertrunken.

19.06.2016

Ein unfassbares Unglück: Drei Geschwister - fünf, acht und neun Jahre alt - ertrinken in einem Teich in Nordhessen. Der elfjährige Bruder findet den Kleinsten nur noch leblos im Wasser des frei zugänglichen Löschteiches. Für den Bürgermeister stellen sich einige Fragen.

20.06.2016

Drei Geschwister im Alter von fünf, acht und neun Jahren sind in einem Löschteich in Neukirchen in Hessen ertrunken.

19.06.2016
Anzeige