Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Ermittlungen nach Morddrohung gegen Redaktion von „Charlie Hebdo“

Paris Ermittlungen nach Morddrohung gegen Redaktion von „Charlie Hebdo“

Wegen neuer Morddrohungen gegen die Redaktion von „Charlie Hebdo“ ermittelt jetzt die Pariser Staatsanwaltschaft.

Paris. Wegen neuer Morddrohungen gegen die Redaktion von „Charlie Hebdo“ ermittelt jetzt die Pariser Staatsanwaltschaft. Es habe als „sehr bedrohlich“ eingestufte Mitteilungen an die Satirezeitschrift gegeben, berichtete die Zeitung „Le Parisien“. Die Drohungen wurden demnach auf der Facebook-Seite von „Charlie Hebdo“ und in einem Brief an die Redaktion formuliert. Die Redaktionsleitung erstattete deswegen Anzeige. Mit dem Überfall auf „Charlie Hebdo“ hatte im Januar 2015 in Paris eine blutige Terrorserie begonnen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

„Das Schwein“, „Der Sandmann“, „Schulz & Schulz“, „Mein Vater“, „Der „Novembermann“ und so weiter: Götz George hat kaum eine Rolle ausgelassen. Sein größter Ruhm im TV aber bleibt der „Schimmi“.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr