Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Essener Hauptbahnhof wird nach Kofferfund evakuiert

Essen Essener Hauptbahnhof wird nach Kofferfund evakuiert

Nach dem Fund eines herrenlosen Koffers an einer Straßenunterführung wird der Essener Hauptbahnhof geräumt und der Zugverkehr eingestellt.

Essen. Nach dem Fund eines herrenlosen Koffers an einer Straßenunterführung wird der Essener Hauptbahnhof geräumt und der Zugverkehr eingestellt. Wie lange die Vorsichtsmaßnahme dauere, sei noch nicht absehbar. Ein Experte untersuche den Koffer, der mit einem Aufkleber „Achtung Säure“ versehen ist. Zuerst war nur eine Fahrtrichtung der Unterführung und der Fußgängerbereich gesperrt worden. Über die Räumung hatten vorher mehrere Medien berichtet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Verkehrsrisiko Lkw
Ein Polizist schaut bei einer LKW-Kontrolle auf einen Laptop mit den Daten über die Fahrzeiten eines LKW-Fahrers.

Die Bundesregierung ist besorgt über die Zunahme von Manipulationen an Lastwagen. Denn nicht nur bei Lenk- und Ruhezeiten wird getrickst. Bei Eingriffen in die Fahrzeugelektronik wurde teilweise sogar das Bremsverhalten verschlechtert.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr