Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra EuGH: Umweltfolgen vor Hamburger Kraftwerksbau unzureichend geprüft
Extra EuGH: Umweltfolgen vor Hamburger Kraftwerksbau unzureichend geprüft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 26.04.2017
Anzeige
Luxemburg

Die Stadt Hamburg hat den Bau des Kraftwerks Hamburg-Moorburg genehmigt, ohne die Folgen für die Umwelt ausreichend zu prüfen. Das entschied der Europäische Gerichtshof. Damit gibt der Gerichtshof der EU-Kommission, die Deutschland wegen eines Verstoßes gegen europäisches Umweltrecht verklagt hatte, weitgehend recht. So prüften die Behörden nach Einschätzung der Richter mögliche negative Auswirkungen des Kraftwerksbaus auf Fische in der Elbe nicht ausreichend. Im besonderen geht es um die Entnahme von Kühlwasser aus der Elbe.

dpa

Anzeige