Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
EuGH: Umweltfolgen vor Hamburger Kraftwerksbau unzureichend geprüft

Luxemburg EuGH: Umweltfolgen vor Hamburger Kraftwerksbau unzureichend geprüft

Die Stadt Hamburg hat den Bau des Kraftwerks Hamburg-Moorburg genehmigt, ohne die Folgen für die Umwelt ausreichend zu prüfen. Das entschied der Europäische Gerichtshof.

Luxemburg. Die Stadt Hamburg hat den Bau des Kraftwerks Hamburg-Moorburg genehmigt, ohne die Folgen für die Umwelt ausreichend zu prüfen. Das entschied der Europäische Gerichtshof. Damit gibt der Gerichtshof der EU-Kommission, die Deutschland wegen eines Verstoßes gegen europäisches Umweltrecht verklagt hatte, weitgehend recht. So prüften die Behörden nach Einschätzung der Richter mögliche negative Auswirkungen des Kraftwerksbaus auf Fische in der Elbe nicht ausreichend. Im besonderen geht es um die Entnahme von Kühlwasser aus der Elbe.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Erstmals seit 15 Jahren
Noch vor wenigen Tagen protestierten Personen gegen eine geplante Serie von Hinrichtungen im US-Bundesstaat Arkansas vor dem Parlamentsgebäude in Little Rock.

Nach dramatischem gerichtlichem Tauziehen hat der US-Staat Arkansas zum ersten Mal seit 15 Jahren wieder einen Häftling hingerichtet.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr