Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Experte rät Opfern von Geiselnahme zu Therapie
Extra Experte rät Opfern von Geiselnahme zu Therapie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 24.06.2016
Anzeige
Frankfurt/Main

Opfer der Viernheimer Geiselnahme sollten nach Expertenansicht sofort psychologische Hilfe in Anspruch nehmen, um langfristige Folgen zu vermeiden. „Die Menschen haben diese Situation als für sie ausweglos erkannt, das ist eine unglaublich schwere Situation für sie“, sagte der hessische Landesvorsitzende der Opferschutzorganisation Weißer Ring, Horst Cerny. Ein 19-Jähriger hatte gestern in einem Kino im hessischen Viernheim 18 Geiseln, darunter Kinder, genommen. Die Menschen wurden unverletzt befreit, der Täter von der Polizei erschossen.

dpa

Mehr zum Thema

Nur noch wenige Tage bis zum Schicksalstag der Briten. Schlagen Brexit-Befürworter und Pro-EU-Politiker nach der Ermordung der Abgeordneten Jo Cox gemäßigtere Töne an? In Umfragen machen die Brexit-Gegner Boden gut.

20.06.2016

Auch nach dem Blutbad in Orlando kann sich der US-Senat nicht auf ein strengeres Waffenrecht einigen. Demokraten und Republikaner blockieren sich gegenseitig. Gleichzeitig werden weitere Details aus der Nacht des Attentats bekannt.

22.06.2016

Die Serie der Morde und Mordversuche des Ex-Pflegers Niels H. nimmt immer größere Ausmaße an. Die zuständige Ministerin will nun Strukturprobleme im Gesundheitswesen beheben.

23.06.2016
Anzeige