Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Explosion in Fabrik in Bangladesch - Britische Firma reagiert

Explosion in Fabrik in Bangladesch - Britische Firma reagiert

Dhaka (dpa) – Bei einer Explosion in einer Fabrik in Bangladesch sind mindestens 29 Menschen getötet worden.

Dhaka (dpa) – Bei einer Explosion in einer Fabrik in Bangladesch sind mindestens 29 Menschen getötet worden. Ein Kessel ist am Morgen in der Fabrik im Industriegebiet Tongi nahe der Hauptstadt Dhaka explodiert. Weil in der Fabrik Chemikalien gelagert wurden, breitete sich ein Flammeninferno aus. Das vierstöckige Gebäude stürzte ein. In der Tampaco Foils Fabrik werden Verpackungen hergestellt. Einer der Kunden, der Tabakkonzern British American Tobacco, zeigte sich bestürzt und sprach den Opfern und Angehörigen sein Mitgefühl aus.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Alicante/Marseille

Im spanischen Urlaubsort Jávea macht sich Erleichterung breit. Die Feuerwehr hat hier - ebenso wie bei Marseille in Frankreich - mehrere verheerende Feuer gestoppt. Während die Polizei fieberhaft nach den Tätern sucht, macht bereits ein neuer Brandherd Sorgen.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr