Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Fahnder hoffen auf neue Hinweise zu möglichem Serienmord

Wiesbaden Fahnder hoffen auf neue Hinweise zu möglichem Serienmord

Im Fall des mutmaßlichen Serienmörders Manfred S. hoffen die Frankfurter Ermittler mit Hilfe eines aktuellen Fahndungsaufrufs auf neue Hinweise.

Wiesbaden. Im Fall des mutmaßlichen Serienmörders Manfred S. hoffen die Frankfurter Ermittler mit Hilfe eines aktuellen Fahndungsaufrufs auf neue Hinweise. Die Fahnder der Sonderkommission „Alaska“ suchen unter anderem nach Zeugen, die den 2014 Verstorbenen während seiner Zeit bei der Bundeswehr oder aus dem Berufsleben als Gärtner und Entrümpler gekannt haben. Mit dem umfangreichen Fragenkatalog versuchen die Polizisten auch, mehr über das Umfeld der mutmaßlichen Opfer zu erfahren. Die ungeklärten Tötungsdelikte liegen teils weit zurück - bis hin zum Beginn der siebziger Jahre.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Es war ein Straßenfest mit Zehntausenden Besuchern, Hunderten Buden und vielen Betrunkenen. Doch neben der üblichen Kriminalität kam es in Kreuzberg zu Taten, die an die Kölner Silvesternacht erinnern.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr