Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Fall Tugce: Schläger nach Serbien abgeschoben

Frankfurt Fall Tugce: Schläger nach Serbien abgeschoben

Die Gewalttat auf dem Parkplatz eines Offenbacher Fast-Food-Lokals erschütterte viele Menschen im ganzen Land: Der verurteilte Täter im Fall der Studentin Tugce ist aus Deutschland abgeschoben worden.

Frankfurt. Die Gewalttat auf dem Parkplatz eines Offenbacher Fast-Food-Lokals erschütterte viele Menschen im ganzen Land: Der verurteilte Täter im Fall der Studentin Tugce ist aus Deutschland abgeschoben worden. Das teilte das Amt für Zuwanderung und Integration in Wiesbaden mit. Der 20 Jahre alte Sanel M. saß zuletzt in Wiesbaden in Jugendhaft. Er hatte die Studentin im November 2014 so heftig geschlagen, dass sie auf den Kopf fiel. Sie starb wenige Tage später.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Twitter-Beiträge
Strafverfolgung nach der Heidelberger Todesfahrt: Die Tatvorwürfe reichten von Beleidigung bis hin zu Volksverhetzung.

Nach der tödlichen Autofahrt in eine Menschengruppe in Heidelberg Ende Februar hat die Polizei der Justiz bisher elf Twitter-Beiträge zur Verfolgung vorgelegt.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr