Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Fall der ermordeten Studentin: Polizei im Hörsaal
Extra Fall der ermordeten Studentin: Polizei im Hörsaal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 18.11.2016
Anzeige
Freiburg

Auf der Suche nach dem Mörder einer 19 Jahre alten Studentin in Freiburg hat ein Suchhund der Polizei Fährte aufgenommen und die Beamten in einen Hörsaal der Universität geführt. Dort saßen in einer Vorlesung im Studiengang Biochemie weit mehr als 100 Studenten. Deren Personalien nahm die Polizei auf. Fast alle der etwa 100 männlichen Studenten erklärten sich zu einer freiwilligen DNA-Erhebung bereit. Die so gewonnenen Spuren würden nun ausgewertet. Mitte Oktober war die Medizinstudentin vergewaltigt und getötet worden.

dpa

Mehr zum Thema

Die Vorwürfe sind beispiellos und wiegen schwer. Zwei Millionen US-Dollar Bestechungsgeld soll Russlands Wirtschaftsminister Alexej Uljukajew erpresst haben. Hintergrund ist ein dubioser Aktiendeal.

16.11.2016

Der massenhafte Verkauf gefälschter CDs, DVDs und Schallplatten verursacht Schäden in Milliardenhöhe. Die illegale Ware wird auf Flohmärkten, in Geschäften oder im Netz angeboten. Die Polizei hat nun einen ganz großen Fang gemacht.

17.11.2016

Früher überraschte er mit Zaubertricks, nun mit einem Geständnis: Mitten im Prozess bekennt sich der deutsche Magier Jan Rouven wegen Kinderpornografie schuldig. Das letzte Wort fällt erst im März.

18.11.2016
Anzeige