Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Fallschirmspringer bei Formationssprung tödlich verunglückt
Extra Fallschirmspringer bei Formationssprung tödlich verunglückt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 25.04.2017
Anzeige
Zermatt

Ein Profi-Fallschirmspringer ist bei einem versuchten Formationssprung mit Kollegen in der Schweiz tödlich verunglückt. Ein zweiter Mann aus der vierköpfigen Gruppe wurde schwer verletzt, wie die Polizei im Kanton Wallis berichtet. Die Sportler waren gestern über Zermatt aus einem Helikopter gesprungen und wollten einen gemeinsamen Sprung in Formation durchführen. Sie seien aus aber von der vorgesehenen Fall-Linie abgekommen und hätten ihre Fallschirme über felsigem Gebiet öffnen müssen.

dpa

Anzeige