Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Fernreisebus gerät in Brand - Passagiere bleiben unverletzt
Extra Fernreisebus gerät in Brand - Passagiere bleiben unverletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 04.03.2018
Wollin

Auf der A 2 in Brandenburg ist ein Fernreisebus mit 37 Menschen an Bord in voller Fahrt in Brand geraten. Autofahrer hätten den Busfahrer am Mittag zwischen Ziesar und Wollin im bei Berlin gelegenen Kreis Potsdam-Mittelmark darauf aufmerksam gemacht, dass Qualm aus dem Motorraum drang, so das Brandenburger Polizeipräsidiums. Der Fahrer habe den Bus auf dem Standstreifen gestoppt und den Brand im Motorraum mit einem Feuerlöscher bekämpft. Alle 36 Fahrgäste hätten den Bus unverletzt verlassen.

dpa

Mehr zum Thema

Weil die Stadt wächst: Fahrverbote sind noch nicht vom Tisch, warnt das Umweltamt

01.03.2018

Wie in den Vorwochen brauchen Autofahrer am Wochenende wieder gute Nerven. Das gilt vor allem, wenn sie die Routen von und zu den Wintersportgebieten befahren.

01.03.2018

Mit dem 200 hat Audi Abschied vom Image des Biedermanns genommen. Nicht umsonst war das Flaggschiff der Bayern als Quattro 20V damals die schnellste Limousine der Welt. Und spätestens mit dem Sieg bei der Afrika-Rallye vor 30 Jahren wurde aus dem Spießer ein Sportler.

02.03.2018