Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Festgenommener 16-jähriger Flüchtling hatte IS-Kontakt

Köln Festgenommener 16-jähriger Flüchtling hatte IS-Kontakt

Ein in Köln festgenommener syrischer Flüchtling hatte nach Erkenntnissen der Polizei Verbindungen zu Islamisten.

Köln. Ein in Köln festgenommener syrischer Flüchtling hatte nach Erkenntnissen der Polizei Verbindungen zu Islamisten. Die Auswertung seines Handys belege Kontakte zu einer im Ausland lebenden Person mit IS-Bezügen, die den jungen Syrer für islamistische Aktivitäten gewinnen wollte, teilten die Kölner Staatsanwaltschaft und die Polizei mit. Die ersten Anhaltspunkte, wonach sich der 16-Jährige in kurzer Zeit radikalisiert habe, hätten sich damit bestätigt. Weitere Details wollten die Fahnder nicht nennen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Flüchtlinge haben im vergangenen Jahr in Mecklenburg-Vorpommern rund 2200 Straftaten begangen. (Symbolfoto)

Das Landeskriminalamt registrierte 2200 Fälle im vergangenen Jahr. Oft sind es Ladendiebstähle.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr