Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Festnahmen nach Brüssel-Anschlägen: „Mann mit dem Hut“ gefasst?
Extra Festnahmen nach Brüssel-Anschlägen: „Mann mit dem Hut“ gefasst?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 08.04.2016
Brüssel

Terrorfahndern könnte nach den Brüsseler Anschlägen ein lang erhoffter Fahndungserfolg geglückt sein. Nach Informationen belgischer Medien wurde der geflüchtete dritte Flughafenattentäter gefasst. Er wurde seit den Anschlägen am 22. März mit insgesamt 32 Todesopfern als „Mann mit dem Hut“ gesucht. Die belgische Staatsanwaltschaft bestätigte zunächst nur, dass heute weitere Verdächtige festgenommen werden konnten. Zusätzliche Informationen sollten später mitgeteilt werden, hieß es ohne konkrete Zeitangabe.

dpa

Mehr zum Thema

Bei den Ermittlungen zu den islamistischen Anschlägen von Brüssel haben Ermittler weitere Verdächtige festgenommen. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilte, erfolgten die Zugriffe im Laufe des Tages.

08.04.2016

Belgische Terrorfahnder haben möglicherweise einen großen Fang gemacht. Der als „Mann mit dem Hut“ gesuchte Terrorverdächtige vom Brüsseler Flughafen könnte gefasst sein.

09.04.2016

Bei den Ermittlungen zu den islamistischen Anschlägen von Brüssel hat die belgische Polizei weitere Verdächtige festgenommen. Weitere Informationen will die Staatsanwaltschaft später mitteilen.

08.04.2016