Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Feuer auf Campingplatz: 1500 Menschen in Sicherheit gebracht
Extra Feuer auf Campingplatz: 1500 Menschen in Sicherheit gebracht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 19.08.2016
Anzeige

St. Georges d'Oléron (dpa) - Etwa 1500 Urlauber sind wegen eines Brandes auf einem Campingplatz an der französischen Atlantikküste in Sicherheit gebracht worden. Vier Menschen erlitten leichte Verletzungen. Die Flammen gingen von einem Mobilhome aus und breiteten sich auf andere Unterkünfte des großen Campingplatzes auf der Ferien-Insel Oléron aus, berichtete die Regionalzeitung „Sud-Ouest“. Das Feuer brach in der Nacht aus. Am frühen Morgen konnten dann die meisten Urlauber auf das Areal zurückkehren.

Mehr zum Thema

In einem Freizeitpark in Bayern ist ein Hüpfkissen aufgeplatzt. Zwei Frauen zogen sich dabei schwere Verletzungen zu.

14.08.2016

Für die Löscharbeiten musste die Autobahn 20 beim nordwestmecklenburgischen Bobitz vorübergehend gesperrt werden.

15.08.2016

Bei einer missglückten Landung mit einem motorbetriebenen Drachenflugzeug haben sich ein Fluglehrer und sein Schüler schwer verletzt.

16.08.2016
Anzeige