Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Feuer in Kanada breitet sich weniger schnell aus als befürchtet
Extra Feuer in Kanada breitet sich weniger schnell aus als befürchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:52 09.05.2016
Anzeige
Edmonton

Ein wenig Erleichterung in Kanada, aber kein Aufatmen: Das Flammenmeer habe sich nicht so rasend ausgebreitet wie befürchtet, sagte die Regierungschefin der betroffenen Provinz Alberta, Rachel Notley. Hoffnungen gingen auch dahin, dass ein Wetterwechsel den mehr als 1000 Feuerwehrleuten bei ihrem Kampf hilft. Für die Nacht sagten Meteorologen für die Ölsandregion, die acht Stunden Zeitunterschied zu Deutschland hat, eine 70-prozentige Aussicht auf Regen und einen drastischen Temperatursturz voraus.

dpa

Mehr zum Thema

Riesige Waldbrände in der kanadischen Provinz Alberta haben schon mehr als 90 000 Menschen in die Flucht getrieben. Viele Häuser fielen den Flammen zum Opfer. Tausende sind im Norden der brennenden Stadt Fort McMurray weiter eingeschlossen.

06.05.2016

Die verheerenden Waldbrände in Kanadas Ölsandregion greifen immer weiter um sich. Die am schlimmsten betroffene Stadt Fort McMuray ist inzwischen komplett evakuiert.

08.05.2016

Das Flammen-Inferno in Kanadas Provinz Alberta gerät zunehmend außer Kontrolle. Der kanadische Rundfunksender CBC twitterte: „Das Feuer von Fort McMurray jetzt bei ...

07.05.2016
Anzeige