Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Feuerwehr: Waren in weniger als sechs Minuten am Hochhaus
Extra Feuerwehr: Waren in weniger als sechs Minuten am Hochhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 14.06.2017
Anzeige
London

Die Londoner Feuerwehr war nach eigenen Angaben nach wenigen Minuten bei dem brennenden Hochhaus. Der erste Notruf sei um 00.54 Uhr eingegangen, teilte die Feuerwehr in einem Statement bei Facebook mit. Die ersten Löschtrupps seien in weniger als sechs Minuten vor Ort gewesen. Die Crews arbeiteten „unter extrem schwierigen Bedingungen, um Menschen zu retten und den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen“.

dpa

Mehr zum Thema

In London steht seit dem frühen Morgen ein Hochhaus in Flammen. Auf Videos war zu sehen, dass die Flammen auf den gesamten Wohnkomplex übergegriffen hatten. Offenbar sind noch Menschen in dem Haus.

14.06.2017

Im Zentrum Londons steht seit dem frühen Morgen ein 27-stöckiges Hochhaus in Flammen. Berichten zufolge befinden sich noch Menschen in dem Wohnkomplex.

14.06.2017
Panorama Gäube nicht einstürzgefährdet - Zwölf Tote bei Feuerdrama in Londoner Hochhaus

Das Feuer ist gewaltig, die Folgen sind dramatisch: Im Herzen von London brennt ein Hochhaus, lichterloh, den ganzen Tag. Zwölf Menschen sterben in den Flammen. Immer noch werden Bewohner vermisst.

14.06.2017
Anzeige