Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° bedeckt

Navigation:
Flugzeugabsturz in Südwestchina - Zahl der Insassen unklar

Peking Flugzeugabsturz in Südwestchina - Zahl der Insassen unklar

Ein Flugzeug ist in Südwestchina abgestürzt. Wie viele Opfer es gegeben hat, war zunächst unklar, wie die chinesische Zeitung „Xinjingbao“ unter Berufung auf die ...

Peking. Ein Flugzeug ist in Südwestchina abgestürzt. Wie viele Opfer es gegeben hat, war zunächst unklar, wie die chinesische Zeitung „Xinjingbao“ unter Berufung auf die Behörden in der Provinz Guizhou berichtete. Auch die Zahl der Insassen war zunächst nicht bekannt. Nach unbestätigten Berichten soll es sich möglicherweise um ein Militärflugzeug handeln. In Videos und Fotos im Internet, deren Herkunft nicht verifiziert werden konnte, war zu sehen, dass das Flugzeug beim Aufprall auf die Erde in viele Einzelteile zerbrochen und in Flammen aufgegangen war.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Insolvente Fluggesellschaft
Air-Berlin-Kunden können voraussichtlich nicht mit einer Erstattung von verfallenen Flugticket rechnen.

200 Gläubiger haben sich in Berlin getroffen, Kunden, Lieferanten und Anwälte. Sie alle fordern Geld von Air Berlin. Der Insolvenzverwalter machte ihnen wenig Hoffnung.

mehr
Mehr aus Justiz
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr