Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Flugzeugpiloten mit Laserpointer geblendet
Extra Flugzeugpiloten mit Laserpointer geblendet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 07.10.2016
Anzeige
Kolbermoor

Ein vermeintlicher Scherz, der schlimme Folgen haben kann: Mit einem Laserpointer hat ein Unbekannter in der Nacht bei Kolbermoor in Bayern auf ein Passagierflugzeug gezielt und die Piloten irritiert. Nach Polizeiangaben war die Maschine von Johannesburg in Südafrika in Richtung München unterwegs. Die Flugsicherung wertete die Daten aus und grenzte den Tatort auf ein Waldstück ein. Vom Täter fehlt jedoch jede Spur.

dpa

Mehr zum Thema

Im Zuge des Air-Berlin-Umbaus entsteht ein neuer Anbieter für Urlaubsflüge. Tuifly-Mitarbeiter reagieren verunsichert - viele meldeten sich krank und wirbeln erneut die Flugpläne durcheinander. Andere protestierten spontan vor der Tuifly-Zentrale.

06.10.2016

Wilder Streik oder rätselhafte Krankheitswelle? Die Fluggesellschaft Tuifly bekommt wegen fehlender Crews keine Flugzeuge mehr in die Luft. Davon schwer getroffen ist auch Air Berlin.

07.10.2016

Tagelanges Chaos für Tuifly-Kunden: Wegen fehlender Crews bleiben die Jets des Ferienfliegers Tuifly weitgehend am Boden. Davon getroffen ist auch Air Berlin. Jetzt könnte Besserung in Sicht sein.

07.10.2016
Anzeige