Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Fraktionschefs von CDU und SPD für Verschärfung bei Sexualstrafrecht

Berlin Fraktionschefs von CDU und SPD für Verschärfung bei Sexualstrafrecht

Die Fraktionschefs von Union und SPD verlangen Nachbesserungen bei der geplanten Reform des Sexualstrafrechts.

Berlin. Die Fraktionschefs von Union und SPD verlangen Nachbesserungen bei der geplanten Reform des Sexualstrafrechts. Unionsfraktionschef Volker Kauder sagte „Bild am Sonntag“: Die Vorschläge der Frauen in der Union für eine weitere Verschärfung des Sexualstrafrechts seien absolut richtig. Die Neuregelung zur Bestrafung der Vergewaltigung müsse dem Grundsatz folgen: Ein Nein ist ein Nein. Ähnlich äußerte sich SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann. Aus Kreisen des Justizministeriums erfuhr das Blatt, Minister Heiko Maas sei „offen für weitere Verschärfungen des Gesetzentwurfes“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Nicht erst seit den Übergriffen von Köln plant die Bundesregierung strengere Sanktionen, wenn Frauen sexuell bedrängt werden. Doch die Reform reicht auch vielen in der schwarz-roten Koalition nicht aus.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr