Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Frankfurter Goetheturm brennt ab

Frankfurt/Main Frankfurter Goetheturm brennt ab

Ein Feuer hat den mehr als 80 Jahre alten Goetheturm in Frankfurt/Main vernichtet. „Der Turm ist eingestürzt und war nicht mehr zu retten“, sagte ein Sprecher der Feuerwehr.

Frankfurt/Main. Ein Feuer hat den mehr als 80 Jahre alten Goetheturm in Frankfurt/Main vernichtet. „Der Turm ist eingestürzt und war nicht mehr zu retten“, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Wegen der großen Flammen und der Einsturzgefahr des 43 Meter hohen Holzturms löschte die Feuerwehr den Brand zunächst nicht, sondern sicherte die Umgebung ab. Der Turm im Stadtteil Sachsenhausen zählte nach Angaben der Stadt Frankfurt zu den höchsten hölzernen Aussichtstürmen Deutschlands. Erst im Jahr 2014 war das beliebte Ausflugsziel saniert worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wald- und Buschbrände
Nach ersten Schätzungen sollen 1500 Gebäude abgebrannt sein.

Im Norden von Kalifornien fliehen Tausende vor Waldbränden. Bei heißen Temperaturen fressen sich die Flammen rasch durch die trockene Vegetation. Es gibt mehrere Tote, etliche Menschen werden vermisst.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr