Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Fünf Tote bei Anschlag in türkischer Metropole Istanbul
Extra Fünf Tote bei Anschlag in türkischer Metropole Istanbul
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 19.03.2016
Anzeige
Istanbul

Die Türkei ist wieder von einem schweren Anschlag erschüttert worden. Dieses Mal trifft es die Metropole Istanbul. Bei dem zweiten Selbstmordanschlag innerhalb einer Woche in der Türkei sind in der Metropole fünf Menschen getötet worden. 36 Menschen seien verletzt, darunter zwölf ausländische Staatsbürger, teilte der türkische Gesundheitsminister in Istanbul mit, ohne weitere Details zu nennen. Zum Hintergrund des Anschlags machte er keine Angaben. Es werde ermittelt. Das Auswärtige Amt riet deutschen Touristen in Istanbul, zunächst in ihren Hotels zu bleiben.

dpa

Mehr zum Thema

Erneut ein Anschlag in der Türkei. Ein Selbstmordattentäter sprengt sich in Istanbul in die Luft - mitten in einer zentralen Einkaufsstraße. Ein Ende der Gewalt in dem Land ist nicht in Sicht.

19.03.2016

In der Türkei sind bereits viele Menschen bei Anschlägen ums Leben gekommen. Einige Fälle: 13. März 2016: Bei einem Anschlag im Zentrum der Hauptstadt Ankara sterben mindestens 37 Menschen.

26.03.2016

Die Türkei wird erneut von einem Anschlag erschüttert. Dieses Mal trifft es die Metropole Istanbul. Der Außenminister spricht von Terror.

26.03.2016
Anzeige