Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Gedenken an Opfer ein Jahr nach Germanwings-Absturz

Le Vernet Gedenken an Opfer ein Jahr nach Germanwings-Absturz

Mit Schweigeminuten gedenken heute viele Menschen im französischen Le Vernet und in der Ruhrgebietsstadt Haltern der Opfer des Germanwings-Absturzes vor einem Jahr.

Le Vernet. Mit Schweigeminuten gedenken heute viele Menschen im französischen Le Vernet und in der Ruhrgebietsstadt Haltern der Opfer des Germanwings-Absturzes vor einem Jahr. Nahe dem Absturzort in den französischen Alpen wird es eine Trauerzeremonie geben. Erwartet werden in dem kleinen Ort mehr als 600 Angehörige der Opfer. Angehörige haben auch die Gelegenheit, zu der schwer zugänglichen Absturzstelle in den Alpen zu gelangen. In Haltern wird am Vormittag an die verunglückten 16 Schüler und ihre beiden Lehrerinnen des Joseph-König-Gymnasiums erinnert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mönchengladbach

Am Jahrestag des Germanwings-Absturzes an diesem Donnerstag wird auch über Schadenersatz gesprochen. Eine Millionenklage von Angehörigen gegen die Lufthansa soll bis dahin in den USA eingereicht sein. Hat sie Aussicht auf Erfolg?

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr