Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Geiselnahme in Brüssel beendet

Brüssel Geiselnahme in Brüssel beendet

Die Polizei hat in Brüssel einen bewaffneten Geiselnehmer festgenommen, der in einem Supermarkt zeitweise etwa 15 Menschen in seine Gewalt gebracht hatte.

Brüssel. Die Polizei hat in Brüssel einen bewaffneten Geiselnehmer festgenommen, der in einem Supermarkt zeitweise etwa 15 Menschen in seine Gewalt gebracht hatte. Das berichtete die belgische Nachrichtenagentur Belga. Verletzt wurde offenbar niemand. Zu den Hintergründen gibt es noch keine sicheren Angaben. Medien berichteten von einem gescheiterten Ladendiebstahl oder Raubüberfall. Der Mann war laut Belga mit einem Messer bewaffnet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Brüssel

Glückliches Ende einer Geiselnahme in Brüssel: Die Polizei hat am Abend einen Mann gefasst, der für kurze Zeit etwa 30 Menschen in einem Supermarkt mit einem Messer bedroht und festgehalten hatte.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr