Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Gewaltwelle in Mexiko: Mordzahlen steigen auf historisches Hoch

Mexiko-Stadt Gewaltwelle in Mexiko: Mordzahlen steigen auf historisches Hoch

Wegen interner Verteilungskämpfe zwischen den Drogenkartellen eskaliert die Gewalt in Mexiko.

Mexiko-Stadt. Wegen interner Verteilungskämpfe zwischen den Drogenkartellen eskaliert die Gewalt in Mexiko. Im Mai wurden in dem lateinamerikanischen Land 2186 Menschen getötet, wie das Amt für öffentliche Sicherheit mitteilte. Das war der höchste Wert seit Beginn der systematischen Erhebung vor 20 Jahren. Seit Jahresbeginn wurden demnach 9916 Menschen getötet, fast 30 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum 2016. Zum Vergleich: In Deutschland wurden im gesamten vergangenen Jahr 876 Menschen Opfer von Mord und Totschlag.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
«Attacke auf alle Londoner»
Der Lieferwagen war in eine Menschenmenge nahe einer Moschee gefahren.

Nur etwa zwei Wochen nach dem Terroranschlag im Zentrum Londons gibt es wieder Großalarm. Ein Lieferwagen rast in eine Menschenmenge.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr