Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Goldmünze für eine Million Dollar aus Bode-Museum gestohlen

Berlin Goldmünze für eine Million Dollar aus Bode-Museum gestohlen

Aus dem Berliner Bode-Museum ist eine Goldmünze im Nennwert von einer Million Dollar gestohlen worden.

Berlin. Aus dem Berliner Bode-Museum ist eine Goldmünze im Nennwert von einer Million Dollar gestohlen worden. Einbrecher stahlen die ungewöhnliche, etwa 100 Kilo schwere Münze nachts unbemerkt aus dem Gebäude auf der Berliner Museumsinsel. Über die Täter und den Tathergang gibt es noch keine Informationen. Die Münze hat einen Durchmesser von 53 und eine Dicke von 3 Zentimetern und zeigt das Bild von Königin Elizabeth II. Das wertvolle Stück war eine Leihgabe an das Museum.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Chicago
Es ist nicht die erste Straftat, die live auf Facebook übertragen wird.

Eine 15-Jährige ist in Chicago laut Medienberichten von einer Gruppe von Menschen vergewaltigt worden - und der Angriff wurde live auf Facebook gezeigt.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr