Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Großbritannien: Zahl brandgefährdeter Hochhäuser steigt auf 60

London Großbritannien: Zahl brandgefährdeter Hochhäuser steigt auf 60

Nach der Feuerkatastrophe mit vermutlich 79 Toten in London stoßen die britischen Behörden auf immer mehr gefährliche Hochhäuser.

London. Nach der Feuerkatastrophe mit vermutlich 79 Toten in London stoßen die britischen Behörden auf immer mehr gefährliche Hochhäuser. Nach neuen Zahlen vom Abend sind landesweit mindestens 60 Objekte betroffen, etwa auch in Manchester, Plymouth, Portsmouth und Norwich. Das teilte das zuständige Ministerium in London mit. Alle diese Häuser seien bei Sicherheitstests durchgefallen. Zuvor hatten die Behörden noch von 34 Gebäuden gesprochen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
34 Hochhäuser nicht sicher
Hunderte Bewohner von fünf Hochhäusern in London mussten vorsichtshalber ihre Wohnungen verlassen.

Der ausgebrannte Grenfell Tower ist kein Einzelfall. Experten finden immer mehr Hochhäuser mit unzureichendem Brandschutz. In London verlassen deshalb Tausende Menschen ihre Wohnungen.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr