Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Große Menge Heroin in Tomatenpüree für die Niederlande versteckt
Extra Große Menge Heroin in Tomatenpüree für die Niederlande versteckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 06.07.2016
Anzeige

Sofia (dpa) – Schlag gegen Drogenschmuggler an der bulgarisch-türkischen Grenze: Bulgarien hat den Schmuggel von rund 200 Kilogramm Heroin aus dem Iran verhindert, das für die Niederlande bestimmt war. Das Rauschgift in Wert von umgerechnet neun Millionen Euro war in Tomatenpüree versteckt. Bei einer Röntgenkontrolle der Dosen sei aufgefallen, dass sie eine unterschiedliche Dichte gehabt hätten. Der Fahrer des Lastwagens sei festgenommen worden. Ihm droht eine Haftstrafe zwischen 15 und 20 Jahren.

Mehr zum Thema

Die ganze Nacht halten Angreifer ein Restaurant in der Hauptstadt von Bangladesch besetzt. Mehr als 30 Menschen sind in ihrer Gewalt. Dann greift die Polizei ein. Das Drama endet blutig.

03.07.2016

Insgesamt 28 Menschen sind bei einer Geiselnahme in Bangladesch nach Militärangaben ums Leben gekommen.

03.07.2016

Das Schicksal der verschwundenen Peggy bewegt die Menschen seit 15 Jahren. Nun scheint zumindest klar: Die Neunjährige ist tot. Ein Pilzsammler fand Skelettreste. Vieles ist in dem Fall aber noch unklar.

04.07.2016
Anzeige