Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneefall

Navigation:
Gruppe junger Männer soll Schülerinnen vergewaltigt haben

Essen Gruppe junger Männer soll Schülerinnen vergewaltigt haben

Eine Gruppe junger Männer soll im Ruhrgebiet mehrere minderjährige Schülerinnen vergewaltigt haben. Drei Verdächtige im Alter von 19 bis 23 Jahren sitzen in Untersuchungshaft.

Essen. Eine Gruppe junger Männer soll im Ruhrgebiet mehrere minderjährige Schülerinnen vergewaltigt haben. Drei Verdächtige im Alter von 19 bis 23 Jahren sitzen in Untersuchungshaft. Nach einem 18-Jährigen wird gefahndet. Gegen einen 16-Jährigen wird ebenfalls ermittelt - wegen seines jungen Alters muss er aber nicht in U-Haft. Bei den bisher bekannten drei Opfern handelt es sich um 16 Jahre alte Mädchen. Die mutmaßlichen Täter sollen über soziale Netzwerke oder Bekannte Kontakt zu ihnen aufgenommen haben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Untergetaucht seit Jahrzehnten
Die Bilder einer Überwachungskamera zeigen vermutlich die Ex-RAF Terroristen Burkhard Garweg (vorn) und Ernst-Volker-Staub (hinten) im Jahr 2015.

Drei Monate nach dem Ausdehnen der Fahndung nach drei untergetauchten Ex-RAF-Terroristen sind die Ermittler nach eigenen Angaben weiter ohne heiße Spur.

mehr
Mehr aus Justiz
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr