Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Güterzug rammt Gelenkbus - zwei Schwerverletzte

Melle Güterzug rammt Gelenkbus - zwei Schwerverletzte

Beim Zusammenstoß eines Güterzuges mit einem Bus sind in Melle bei Osnabrück mindestens neun Menschen verletzt worden. Zwei wurden schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt.

Melle. Beim Zusammenstoß eines Güterzuges mit einem Bus sind in Melle bei Osnabrück mindestens neun Menschen verletzt worden. Zwei wurden schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Das Ganze soll sich so abgespielt haben: Der Bus blieb gegen 8.30 Uhr auf einem Bahnübergang im Meller Ortsteil Westerhausen stehen. Der Güterzug krachte dann nach Angaben der Polizei in den hinteren Teil des Busses, in dem 15 Menschen saßen. Schüler waren nicht darunter. Zu den Gründen für den Unfall machte die Polizei zunächst keine Angaben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wiesbaden

Wenn besonders alte Autofahrer heftig Unfälle verursachen, kommen Fragen auf: Sind hochbetagte Senioren ein Risiko am Steuer? Sollten sie ihre Fahrtauglichkeit nachweisen?

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr