Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Haft wegen Bombendrohung gegen Kita

Ansbach Haft wegen Bombendrohung gegen Kita

Wegen mehrerer Bombendrohungen gegen eine Kita und ein Altenheim ist ein Mann in Bayern zu zwei Jahren Haft ohne Bewährung verurteilt worden.

Ansbach. Wegen mehrerer Bombendrohungen gegen eine Kita und ein Altenheim ist ein Mann in Bayern zu zwei Jahren Haft ohne Bewährung verurteilt worden. Das Amtsgericht Ansbach verurteilte den 29-Jährigen unter anderem wegen Störung des öffentlichen Friedens. Er hatte an zwei aufeinander folgenden Tagen im Januar mehrmals in der Kindertagesstätte angerufen und gedroht. Er sei sauer gewesen, gab er an. Man habe sich nicht ausreichend um seinen Sohn, der sich in der Kita beim Spielen verletzt hatte, gekümmert, fand er.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Angeklagte wird weiter befragt
Die Angeklagte Angelika W. verbirgt im Landgericht in Paderborn ihr Gesicht.

Im Prozess um die Geschehnisse im sogenannten Horror-Haus von Höxter soll die angeklagte Frau weiter aussagen. Stand zunächst ihre eigene Leidensgeschichte unter dem mitangeklagten Ex-Mann im Vordergrund, wird es nun auch um ihre mutmaßliche Täterrolle gehen.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr