Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Haftbefehl gegen Wikileaks-Gründer Assange besteht weiter
Extra Haftbefehl gegen Wikileaks-Gründer Assange besteht weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 06.02.2018
Anzeige
London

Der britische Haftbefehl gegen den seit fast sechs Jahren im Botschaftsexil sitzenden Wikileaks-Gründer Julian Assange ist weiterhin gültig. Das entschied eine zuständige Richterin in London. Der 46-Jährige hat die diplomatische Vertretung Ecuadors in London seit 2012 nicht mehr verlassen. Als Assange dorthin flüchtete, lag gegen ihn ein europäischer Haftbefehl wegen Vergewaltigungsvorwürfen in Schweden vor. Er befürchtete, erst nach Skandinavien und dann an die USA ausgeliefert zu werden. Im Mai 2017 stellte die Staatsanwaltschaft jedoch ihre Ermittlungen ein.

dpa

Mehr zum Thema

Die Stadt ist auf der Suche nach Schöffen für die neue Wahlperiode. Mathias Pawelke engagiert sich in dem Ehrenamt schon seit 2014 – dabei machte er nicht nur gute Erfahrungen.

06.03.2018

Ihre Hautfarbe war entscheidend. Danach wählte ein Schütze seine Opfer im italienischen Macerata aus. Der rassistische Angriff auf sechs Afrikaner trifft Italien einen Monat vor der Wahl ins Mark.

05.03.2018

Matthias Wißotzki von der Hochschule Wismar erklärt, warum der Netzausbau so wichtig ist

05.02.2018
Anzeige