Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Hollande telefoniert nach Kirchen-Anschlag mit Papst Franziskus
Extra Hollande telefoniert nach Kirchen-Anschlag mit Papst Franziskus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 26.07.2016
Anzeige
Paris

Nach dem Mord an einem Priester in Frankreich hat Präsident François Hollande Papst Franziskus zugesagt, alles für den Schutz der Kirchen im Land zu tun. Wenn ein Priester attackiert werde, sei ganz Frankreich verletzt, sagte Hollande bei einem Telefonat mit dem Kirchenoberhaupt. Zwei Angreifer hatten am Vormittag in einer Kirche in Saint-Étienne-du-Rouvray bei Rouen fünf Geiseln genommen und den Priester ermordet. Nach Angaben Hollandes beriefen die Täter sich auf die Terrormiliz Islamischer Staat.

dpa

Mehr zum Thema

Dieses Mal trifft es ein Gotteshaus in der Normandie. Bei einer Geiselnahme töten zwei Täter einen Priester. Die Terrormiliz IS reklamiert die Bluttat für sich. Wer waren die Täter?

27.07.2016

Dieses Mal trifft es ein Gotteshaus in der Normandie. Bei einer Geiselnahme töten zwei Täter einen Priester. Die Terrormiliz IS reklamiert die Bluttat für sich. Wer waren die Täter?

02.08.2016

Nach der Geiselnahme in einer Kirche bei Rouen hat Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy die Pariser Regierung scharf kritisiert. „Das ist ein Krieg“, sagte Sarkozy.

02.08.2016
Anzeige