Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Hooligans greifen Sachsens Grünen-Chef an
Extra Hooligans greifen Sachsens Grünen-Chef an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:22 07.11.2016
Anzeige
Leipzig

Sachsens Grünen-Chef Jürgen Kasek will nach einem Hooligan-Angriff in einem Zug Anzeige erstatten. Das kündigte Kasek am Morgen in Leipzig an. Der Grünen-Chef war nach eigenen Angaben gestern in einem Zug in Naumburg von Hooligans des Fußballclubs Lokomotive Leipzig attackiert worden. Es gehe ihm soweit gut, er werde aber zu einem Arzt gehen. Der Regionalzug sei voll mit ihm zum Teil bekannten Leipziger Hooligans gewesen. Als er mit drei Begleitern eingestiegen sei, sei er sofort erkannt worden.

dpa

Mehr zum Thema

Die Kanzlerin ist nicht da. Und so konzentriert sich die CSU auf ihrem Parteitag ganz auf sich selbst. Sie will ihr Profil schärfen - und bläst zum großen Existenzkampf gegen eine „Linksfront“.

05.11.2016

Auch ohne die Aufmerksamkeit der Kanzlerin feiert die CSU sich und ihren Chef auf dem Parteitag in München. Tränen fließen keine, Ärger gibt es auch keinen. Stattdessen tritt Seehofer als selbstkritischer und versöhnlicher Bayer mit großen Zielen auf.

04.11.2016

Die vier Kandidaten der Grünen für die Urwahl der beiden Spitzenkandidaten zur Bundestagswahl im nächsten Jahr stellen sich in Mainz den Fragen von Parteimitgliedern aus Rheinland-Pfalz und Hessen.

05.11.2016
Anzeige