Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° bedeckt

Navigation:
Hooligans greifen Sachsens Grünen-Chef an

Leipzig Hooligans greifen Sachsens Grünen-Chef an

Sachsens Grünen-Chef Jürgen Kasek will nach einem Hooligan-Angriff in einem Zug Anzeige erstatten. Das kündigte Kasek am Morgen in Leipzig an.

Leipzig. Sachsens Grünen-Chef Jürgen Kasek will nach einem Hooligan-Angriff in einem Zug Anzeige erstatten. Das kündigte Kasek am Morgen in Leipzig an. Der Grünen-Chef war nach eigenen Angaben gestern in einem Zug in Naumburg von Hooligans des Fußballclubs Lokomotive Leipzig attackiert worden. Es gehe ihm soweit gut, er werde aber zu einem Arzt gehen. Der Regionalzug sei voll mit ihm zum Teil bekannten Leipziger Hooligans gewesen. Als er mit drei Begleitern eingestiegen sei, sei er sofort erkannt worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Der Gegner heißt Rot-Rot-Grün

Die Kanzlerin ist nicht da. Und so konzentriert sich die CSU auf ihrem Parteitag ganz auf sich selbst. Sie will ihr Profil schärfen - und bläst zum großen Existenzkampf gegen eine „Linksfront“.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr