Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
IS-Propaganda - Prozess gegen 33-Jährigen beginnt

Frankfurt/Main IS-Propaganda - Prozess gegen 33-Jährigen beginnt

Propaganda für den IS im Kurznachrichtendienst Twitter wird einem 33 Jahre alten Mann zur Last gelegt, der sich dafür ab heute vor dem Landgericht Frankfurt verantworten muss.

Frankfurt/Main. Propaganda für den IS im Kurznachrichtendienst Twitter wird einem 33 Jahre alten Mann zur Last gelegt, der sich dafür ab heute vor dem Landgericht Frankfurt verantworten muss. Der Anklage zufolge soll er über einen Zeitraum von rund zwei Monaten Mitte vergangenen Jahres Werbung für die Terrormiliz betrieben haben. In diesem Zusammenhang war auf Twitter auch ein Bild der verbotenen IS-Flagge zu sehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Browser-Add-on im Zwielicht

Eigentlich soll die Browser-Erweiterung „Web of Trust“ die Anwender vor Gefahren im Web schützen. Doch nun steht die Software aus Finnland im Verdacht, die Daten von Millionen Anwendern auszuspähen, die dann als „Big Data“-Pakete auf dem Markt angeboten werden.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr