Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
IS-Terrorist „Deso Dogg“ laut Bericht doch nicht getötet

Washington IS-Terrorist „Deso Dogg“ laut Bericht doch nicht getötet

Das US-Verteidigungsministerium hat einem Medienbericht zufolge Angaben über den Tod des als „Deso Dogg“ bekannten Berliner IS-Terroristen widerrufen.

Washington. Das US-Verteidigungsministerium hat einem Medienbericht zufolge Angaben über den Tod des als „Deso Dogg“ bekannten Berliner IS-Terroristen widerrufen. Denis Cuspert habe einen Luftangriff im vergangenen Jahr in Syrien doch überlebt, schrieb die „New York Times“ unter Berufung auf einen Pentagonsprecher. Das Ministerium hatte im Oktober 2015 erklärt, Cuspert sei bei einem Angriff in der Nähe von Al-Rakka, der Hochburg der Terrormiliz, getötet worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Damaskus

Die Lage der Zivilisten in der eingekesselten Stadt Aleppo ist verzweifelt. Helfen Fluchtkorridore den Menschen, oder sind sie ein syrisch-russischer Propagandatrick?

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr