Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra IS-nahe Agentur behauptet: Orlando-Täter gehört zu Terrormiliz
Extra IS-nahe Agentur behauptet: Orlando-Täter gehört zu Terrormiliz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:22 12.06.2016
Anzeige
Kairo

Eine IS-nahe Nachrichtenagentur behauptet, der Todesschütze von Orlando sei ein Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat. Eine „Quelle“ habe dem Medium „Amaq“ gesagt, der Angriff auf Menschen in dem Nachtclub sei von einem Kämpfer der Terrormiliz ausgeführt worden. Nähere Details wurden zunächst nicht genannt. Bei dem Attentat starben mindestens 50 Menschen. Zuvor hatte CNN unter Berufung auf Justizkreise berichtete, das FBI hätte Omar M. als einen von vielen hundert Unterstützern der Terrormiliz Islamischer Staat auf dem Radar gehabt. 

dpa

Mehr zum Thema

Eine Nacht mit Tanz und Musik in der US-Stadt Orlando endet mit Tod und Schrecken. Ein Bewaffneter tötet dutzende Menschen. Die US-Bundespolizei hat ihn in der Vergangenheit als möglichen Unterstützer der Terrormiliz IS überprüft.

13.06.2016

Buchstäblich jeden Tag sterben in den USA Dutzende Menschen durch Waffengewalt. Aber während so genannte „shootings“ mit ein bis drei oder vier Toten an der Tagesordnung ...

19.06.2016

Der Schütze wurde etwa drei Stunden nach Beginn der Tragödie in einem Feuergefecht mit Polizisten in Orlando im US-Bundesstaat Florida getötet. Bürgermeister Dyer hat den Ausnahmezustand ausgerufen.

19.06.2016
Anzeige