Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Intensivtäter nach schweren Angriffen in Düsseldorf festgenommen
Extra Intensivtäter nach schweren Angriffen in Düsseldorf festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 04.10.2017
Düsseldorf

Nach einem brutalen Angriff mit einem Schlagstock am Montagabend hat die Polizei in Düsseldorf einen 20-jährigen Intensivtäter festgenommen. Der Mann sei bereits mehrfach als Gewalttäter in Erscheinung getreten, sagte eine Polizeisprecherin. Ein Zeuge habe ihn wiedererkannt. Der Verdächtige soll einem 31-Jährigen an einem S-Bahnhof am Montagabend durch Tritte und Hiebe mit einem Schlagstock lebensbedrohliche Kopfverletzungen zugefügt haben. Er soll noch heute einem Haftrichter vorgeführt werden.

dpa

Mehr zum Thema

Was treibt einen Täter an, Babynahrung zu vergiften und einen zweistelligen Millionenbetrag erpressen zu wollen? Ein Kriminologe liefert Erklärungsansätze.

30.09.2017

30 000 Menschen besuchen in der Spiel- und Spaß-Metropole Las Vegas ein Konzert, als plötzlich Schüsse fallen. Die Polizei tötet den mutmaßlichen Täter - und zieht eine bittere Bilanz.

02.10.2017

Wie ein Blitz schlägt die Tat in Las Vegas ein. Dort, wo Amerika sich am fröhlichsten präsentiert, zeigt sich auch das hässliche Gesicht des Landes: Ein Mann erschießt 50 Menschen. Ein neues Kapitel in der Diskussion um Schusswaffen in den USA ist eröffnet.

02.10.2017