Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Islamisten-Parteichef in Bangladesch hingerichtet

Islamisten-Parteichef in Bangladesch hingerichtet

Dhaka (dpa) – Ein Anführer einer wichtigen islamistischen Partei ist in Bangladesh wegen Kriegsverbrechen während des Unabhängigkeitskriegs 1971 hingerichtet worden.

Dhaka (dpa) – Ein Anführer einer wichtigen islamistischen Partei ist in Bangladesh wegen Kriegsverbrechen während des Unabhängigkeitskriegs 1971 hingerichtet worden. Das bestätigten Gefängnisbeamte. Der in einem Gefängnis in Dhaka hingerichtete Mir Quasem Ali war Spitzenfunktionär der Partei Jamaat-e-Islami. Ein von Regierungschefin Sheikh Hasina eingerichtetes Kriegsverbrechertribunal hatte ihn 2014 wegen Mittäterschaft an Morden, Entführungen und Folter zum Tode verurteilt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bochum

Die Deutsche Bahn soll jahrelang überhöhte Preise für Schienen gezahlt haben. Im Bochumer Prozess um das sogenannte Schienenkartell versichert Ex-Bahnchef Mehdorn, er sei an der Auftragsvergabe nicht beteiligt gewesen. Von Absprachen habe er aus der Zeitung erfahren.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr