Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Kanzleramt will Datenaustausch im Anti-Terror-Kampf beschleunigen

Berlin Kanzleramt will Datenaustausch im Anti-Terror-Kampf beschleunigen

Die Bundesregierung will den internationalen Datenaustausch der Geheimdienste im Kampf gegen den Terror trotz Bedenken von Datenschützern beschleunigen.

Berlin. Die Bundesregierung will den internationalen Datenaustausch der Geheimdienste im Kampf gegen den Terror trotz Bedenken von Datenschützern beschleunigen. Zwar sei nicht jedes Risiko auszuschließen, aber „wir müssen dafür sorgen, dass die Sicherheitsbehörden ausreichend ausgestattet werden“, sagte Kanzleramtschef Peter Altmaier in Berlin. Die Herausforderungen seien nur mit einer besseren Zusammenarbeit der Nachrichtendienste und Polizeibehörden auf dem Boden des Rechtsstaates zu bewältigen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Seit Jahren belasten Affären den Bundesnachrichtendienst. Ein neuer Mann an der Spitze soll den BND nun stabilisieren. Ob das gelingt, wird sich zeigen - der Dienst hatte schon immer ein Eigenleben.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr