Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° stark bewölkt

Navigation:
Karlsruhe verkündet Urteil zu NPD-Verbot Mitte Januar

Berlin/Karlsruhe Karlsruhe verkündet Urteil zu NPD-Verbot Mitte Januar

Das Bundesverfassungsgericht will nach monatelangen Beratungen sein Urteil im Verbotsverfahren gegen die rechtsextreme NPD am 17. Januar verkünden. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur in Berlin.

Berlin/Karlsruhe. Das Bundesverfassungsgericht will nach monatelangen Beratungen sein Urteil im Verbotsverfahren gegen die rechtsextreme NPD am 17. Januar verkünden. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur in Berlin. Das Verbot beantragt hat der Bundesrat. Für ein Verbot müsste erwiesen sein, dass die Partei mit ihren gut 5000 Mitgliedern verfassungswidrig ist. Dann müsste die NPD sich auflösen. Ein erster Anlauf für ein Verbot war 2003 gescheitert. Damals kam im Verfahren ans Licht, dass der Verfassungsschutz bis in die Parteispitze hinein Informanten hatte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Amsterdam

Der Prozess gegen den niederländischen Rechtspopulisten Geert Wilders hat begonnen. Der Politiker muss sich wegen Diskriminierung und Anstachelung zum Hass gegen Marokkaner verantworten.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr