Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Katholische Kirche in Frankreich warnt nach Angriff vor Rachegefühlen
Extra Katholische Kirche in Frankreich warnt nach Angriff vor Rachegefühlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 26.07.2016
Anzeige
Krakau

Nach der tödlichen Geiselnahme in einer Kirche in Nordfrankreich hat der Generalsekretär der französischen Bischofskonferenz, Olivier Ribadeau Dumas, vor Rachegefühlen gewarnt. Zwar seien alle Katholiken seines Landes und alle Franzosen geschockt von diesem „unfassbaren und barabarischen“ Verbrechen. Aber weder Hass noch Rache seien ein Ausweg, sagte Dumas am Rande des Weltjugendtages im polnischen Krakau. Vielmehr gehe es um Frieden und Brüderlichkeit. Dieses Signal solle auch vom WJT ausgehen.

dpa

Mehr zum Thema

Dieses Mal trifft es ein Gotteshaus in der Normandie. Bei einer Geiselnahme töten zwei Täter einen Priester. Die Terrormiliz IS reklamiert die Bluttat für sich. Wer waren die Täter?

27.07.2016

Dieses Mal trifft es ein Gotteshaus in der Normandie. Bei einer Geiselnahme töten zwei Täter einen Priester. Die Terrormiliz IS reklamiert die Bluttat für sich. Wer waren die Täter?

02.08.2016

Nach der Geiselnahme in einer Kirche bei Rouen hat Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy die Pariser Regierung scharf kritisiert. „Das ist ein Krieg“, sagte Sarkozy.

02.08.2016
Anzeige